1. Januar 2016

In den eigenen Räumen wird die Geschichte der Illuminaten in Regensburg noch lebendiger!

Eintauchen in das 18. Jahrhundert zur Zeit der Illuminatenverfolgung

Der Challenge Room steht für kribbelnde Abenteuer, Spaß, ein spannendes Gruppenerlebnis und die geheimnisumwobene Geschichte der Illuminaten in Regensburg. Unser lebender Illuminat führt die Spieler unseres Room Escape Games in die Dunkle Kammer der Illuminaten. Hier gilt es, binnen einer Stunde die Prüfung zur Aufnahme in den Orden zu bestehen, um das Spiel zu gewinnen. Dazu muss das letzte Geheimnis der Illuminati gefunden werden.

 

Unsere bisherigen Räumlichkeiten im Restaurant Zum Goldenen Fass in Regensburg

Die erste Spielkulisse des Challenge Rooms befand sich im historischen Gewölbekeller des Goldenen Fasses in der Altstadt. Hier war das Eintauchen in die Zeit des Mittelalters leicht. Das alte Gemäuer, verbunden mit dem steinernen Gewölbe, der kupfernen Theke und der Einrichtung nach Wirtshausart mit Bänken und Tischen aus Holzfässern bot das ideale Ambiente für unser Fluchtspiel.

Die Spieler haben die mittelalterliche Kulisse genossen und auch unsere Schauspieler haben sich dort sehr wohlgefühlt. Die Zusammenarbeit mit den Betreibern und der Belegschaft des Goldenen Fasses hat uns sehr viel Spaß gemacht.

Aber wo Licht ist, ist auch Schatten. So gestaltete sich der Aufbau des Spiels jedes Mal als großer Aufwand, da kistenweise Requisiten, Dekorationsartikel und Kostüme herbeigetragen und aufgebaut werden mussten. Ein Exit Game lebt ja davon, dass jeder Gegenstand detailgenau seinen Platz hat und alle Spiele in der gleichen Form starten, um die Chancengleichheit für alle zu wahren.

 

Zudem war das Restaurant im November und Dezember komplett ausgebucht, was uns für die Betreiber natürlich sehr freut. Für uns allerdings hätte das bedeutet, dass wir Euch gerade in der kalten Jahreszeit nicht hätten bespaßen können und das stand für uns natürlich nicht zur Debatte!

 

Was also tun?

Eigene Räume mussten her! Eigene Räume, in denen wir vollkommen unabhängig Termine anbieten und Eure Wünsche nach Sonderterminen für Junggesellenabschiede, Geburtstagsfeiern, Gruppenerlebnisse, Firmenevents und Weihnachtsfeiern erfüllen können. Diese Räume haben wir in der Holzgartenstraße 36 in Regensburg gefunden, unweit des Regina-Kinos.

Ein eigener Eingang macht uns unabhängig und diverse Parkmöglichkeiten überall entlang der Straße machen euch glücklich, wenn Ihr von weiter her kommt oder bei Regen und Schnee den Weg mit dem Auto zurücklegen möchtet.

Gleich im Erdgeschoss seht Ihr schon unsere „Schaufenster“ – wobei der Name trügt, denn hineinsehen kann man von außen natürlich nicht. Links am Haus vorbei und hinein in die gute Stube: Ein großer, gemütlicher Empfangsbereich frei nach dem Motto „Im Wohnzimmer des Meisters der Illuminaten“ heißt Euch willkommen. Der Meister selbst ist natürlich schon da und nimmt Euch gebührend in Empfang.

 

Warum unsere neuen Spielräume so etwas Besonderes sind

Auch dieses Gebäude hat schon über 100 Jahre auf dem Buckel. Das ist zwar nicht aus dem Mittelalter, aber trotzdem eine würdige Spielstätte für unser Escape Game. Und wir hatten hier die Möglichkeit, uns noch viel näher an die geheimnisvollen Überlieferungen aus der Zeit der Illuminaten zu halten.

So dürft Ihr gespannt sein auf die Dunkle Kammer, in der angeblich damals die Prüfungen zur Aufnahme in den Orden der Erleuchteten stattfanden. Unser Illuminaten-Meister übernimmt höchstpersönlich den Vorsitz und wird, wie es damals üblich war, bekannt geben, ob die Prüfung bestanden wurde.

 

Da der Challenge Room zur Zeit der Illuminaten-Verfolgung spielt, bewegen sich unsere Anwärter im Verborgenen, im Untergrund. Möglichst unauffällig musste der geheime Versammlungsort sein, damit niemand Verdacht schöpft. Mehr zu der Story rund um unsere Illuminaten-Szenerie gibt es in einem der nächsten Blogartikel.

Die passende Kulisse verbunden mit den nach Überlieferungen unverzichtbaren Gegenständen dieses mystischen Rituals macht dieses Fluchtspiel zu einem ganz besonderen Erlebnis!

Wir bedanken uns an dieser Stelle noch einmal herzlich bei Stephan und Martin vom Restaurant Zum Goldenen Fass für die tolle Zusammenarbeit!

Allen unseren zukünftigen Anwärtern auf den Geheimorden wünschen wir viel Spaß bei diesem tollen Gruppenerlebnis in Regensburg und die Erleuchtung in Bezug auf das letzte Geheimnis der Illuminati!

steffi.schaedel.2017